Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH
 
Rostocks Tourismuskonzeption – die große Chance
für gemeinsames Wachstum

 
Rostocks Tourismuskonzeption
Foto: Brigitte Wegner
Im Juni 2012 verabschiedete die Rostocker Bürgerschaft die Tourismuskonzeption 2022. Damit verfügt die Tourismusbranche der Hansestadt erstmals über verlässliche Rahmenbedingungen für den weiteren Ausbau der touristischen Entwicklung in Rostock und Warnemünde. Alle weiteren Aktivitäten der Stadt werden an der Konzeption ausgerichtet sein. Im Konzept finden sich neben Handlungsfeldern und konkreten Empfehlungen für Maßnahmen auch detaillierte Informationen der Gästebefragung 2011, die für touristische Anbieter sehr interessante Einblicke liefern.

Unterstützt wurde die Tourismuszentrale in der Erstellung durch das renommierte Unternehmen dwif-Consulting aus Berlin.

Wettbewerbsanalysen, Trendforschung, Workshops und Expertenrunden sowie über 900 Gäste- und Haushaltsbefragungen bildeten die Grundlage der Konzeptentwicklung. Zahlreiche Vertreter der Tourismusbranche, Politik und Verwaltung der Hansestadt Rostock haben an der Erstellung des Strategiepapiers aktiv mitgewirkt. Die neue Konzeption zeigt auf, wo der Tourismus heute steht und welche wirtschaftliche Bedeutung er für die Hansestadt hat sowie welche Perspektiven, Ziele und Strategien sich daraus ableiten lassen. Sechs Handlungsfelder sind definiert: Ausrichtung auf Themenschwerpunkte, Infrastrukturentwicklung, Qualitätsoffensive, Marketing und Vertrieb, Kooperationen, Organisation und Finanzierung. Für den Bereich Marketing und Vertrieb sieht das Konzept u.a. die Neuausrichtung des Internetauftritts und der Printmedien, die Erschließung neuer Märkte im In- und Ausland, die Stärkung und Lenkung des Tagestourismus, den Ausbau von Bausteinangeboten und Pauschalen, die Erstellung zielgruppengerechter Angebote und die Verbindung der Marketingstrategie der Hansestadt Rostock mit dem touristischen Kommunikationskonzept des Landes vor.
Die definierten Maßnahmen gilt es nun in einer gemeinsamen Anstrengung aller touristischen Partner umzusetzen – um das touristische Wachstum in der Hansestadt Rostock auch in den kommenden Jahren zu fördern und auszubauen.

Die Tourismuskonzeption ist als Broschüre kostenfrei bei der Tourismuszentrale unter marketing@rostock.de erhältlich und steht als Download unter www.rostock.de zur Verfügung.

„Kultur trifft Genuss“ – Vorverkauf startet
„Kultur trifft Genuss“
Am 17. November 2012 können Gäste erneut ein einmaliges Abendprogramm in ausgewählten Warnemünder Restaurants erleben. Die erfolgreiche Premiere der Veranstaltung „Kultur trifft Genuss“ im vergangenen Jahr sorgte für große Begeisterung. Von 19 bis 22 Uhr werden kleine Künstlergruppen abwechselnd in den zehn Restaurants Auszüge aus „Die Zauberflöte“, „Zar und Zimmermann“ und „West Side Story“ sowie Wiener Lieder, amerikanische Songs, Evergreens, Schauspiel-Passagen und vieles mehr präsentieren. Während die Künstler im 30-Minutentakt von einem Restaurant ins andere wechseln, genießn die Gäste im kulinarischen Ambiente ihrer Wahl die speziell für diesen Abend kreierten Menüs oder Büfetts.

Karten (20 € inkl. Welcome-Drink) sind ab dem 10. Oktober in den Tourist-Informationen, an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters, im OZ-Ticketservice sowie online erhältlich (an den Abendkassen der Restaurants nur nach Verfügbarkeit).

„Kultur trifft Genuss“ ist eine Koproduktion von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit dem Volkstheater Rostock und wird mit einer umfassenden Media-Kampagne begleitet.

Teilnehmende Restaurants 2012: Yachthafenresidenz Hohe Düne, Hotel NEPTUN, Paulo Scutarro im Kurhaus, Restaurant Casa Mia, Teepott-Restaurant in Schusters Strandbar, Ringelnatz Warnemünde, Schusters Café & Cocktailbar, Warnemünder Hof, Wenzel Prager Bierstuben Warnemünde, Hotel Belvedere
www.kultur-trifft-genuss.de
Neue Kataloge werben ab Oktober für Besuch in Hansestadt
und Seebad

Neue Kataloge werben ab Oktober für Besuch in Hansestadt und Seebad
Foto: fotolia, Brigitte Wegner
Im Oktober 2012 veröffentlicht Rostock Marketing den neuen Sales Guide, das Verkaufshandbuch für alle B2B-Segmente wie Reiseveranstalter, Konferenzagenturen oder Busunternehmen. Die zweisprachige Informationsbroschüre sorgt mit Bausteinangeboten und einem Rundum-Service für Gruppen für konkrete Buchungsanreize und eine höhere Bekanntheit der Hansestadt Rostock und des Seebades Warnemünde im Segment der Veranstalter.

Für Individualtouristen wurde das Gastgeberverzeichnis „Mein Urlaub 2013“, die wichtigste touristische Publikation der Hansestadt für den B2C-Bereich, konzeptionell überarbeitet, um mit einer emotionalen Ansprache neue Anreize für einen Besuch in Hansestadt und Seebad zu geben.

Der Katalog orientiert sich an den Ergebnissen der Tourismuskonzeption 2022 und dient als zentrales Instrument zur Vermarktung von Rostock und Warnemünde auf allen Messen und Veranstaltungen. Die präsentierten Angebote zeigen die Vielfältigkeit der Destination.
Neue Souvenirs für großartige Urlaubserinnerungen
In Anlehnung an die Ergebnisse der Tourismuskonzeption 2022 wurde für die Souvenirs in den Tourist-Informationen in Rostock und Warnemünde ein neues Konzept entwickelt. Eine neue Grafik wird die Einheit Hansestadt Rostock – Seebad Warnemünde – Rostocker Heide stärker hervorheben. Um diese Werbebotschaft samt Internetportal www.rostock.de aufmerksamkeitsstark zu platzieren, wird das Sortiment um ausgewählte höherwertige Andenken, wie Porzellantassen, Strand- und Stofftaschen in verschiedenen Größen erweitert, die eigens für die Tourismuszentrale produziert werden. Aufgrund der hohen Nachfrage wird es demnächst auch Aufkleber in zwei Farb-Varianten geben. Zum bereits bestehenden Sortiment gehören Regenponchos und kleine Gläser, die mit dem Rostocker Greif bedruckt sind. Weitere Produkte aus Edelstahl und Glas sind in Vorbereitung.
Rostock Marketing
Rostock holt Kölner in den Norden
Am 17. und 18. November 2012 findet in Köln die „Reisemesse unter Sternen“ (ehemals Kölner Messe) statt, auf der ca. 60 Aussteller ihre Produkte rund um das Thema „Reisen“ vorstellen. Der Termin ist ideal für kurzfristige Buchungen und Planungen für das kommende Jahr. Gemeinsam mit dem Flughafen Rostock-Laage wird Rostock Marketing in Köln am eigenen Messestand für die Angebote der Hansestadt sowie die passenden Flugverbindungen werben.  
Messen 2013 – jetzt anmelden!
Nutzen Sie auch 2013 die publikumsstärksten Tourismus-Messen Deutschlands, um sich am Stand der Hansestadt Rostock zu präsentieren. Die Teilnahme an der ITB in Berlin (2012: ca. 172.000 Besucher, davon 113.006 Fachbesucher) und an der CMT in Stuttgart (2012: 224.327 Besucher) wurde für 2013 vom Fachbeirat beschlossen. Rostock Marketing wird auf beiden Messen persönlich vor Ort für einen Besuch in der Hansestadt Rostock und im Seebad Warnemünde werben. Rostock Marketing bietet Ihnen Messepakete an, die eine persönliche Teilnahme und die Auslage von Flyern beinhalten. Die Messevorbereitung hat bereits begonnen.
Buchen Sie Ihr Messepaket 2013: Stefan Schultz Tel.: 0381/5 48 00-22 schultz@rostock-marketing.de.
 
Ihre Stimme: Fachbeiratssitzung
Rund 340 Partner gehören aktuell zum Netzwerk von Rostock Marketing. Die nächste Sitzung des Fachbeirates findet am 29.11.2012 statt. Bringen auch Sie Ihre Ideen ein und sprechen Sie Ihre Fachbeiratsmitglieder direkt an. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!  
Aktuelles
 
Tourismusportal in Entwicklung
Das neue Tourismusportal wird eine Informationsplattform sowie für Individual- als auch Gruppenreisende sowie Veranstalter auf www.rostock.de. Die klaren Strukturen der Seiten, die Bündelung aller touristischen Informationen und die emotionale Ansprache werden neue Buchungsanreize schaffen. Der Start des Portals ist nach Ende der Saison 2012 geplant.
-------------
Bewegte Werbung in der Tourist-Info
Fünf Monitore im Barocksaal mit 60''-LCD-Displays sorgen für abwechslungsreiche Bilder in der Tourist-Information. Sprechen auch Sie mit Hilfe dieser multimedialen Darstellung Ihrer Angebote und Ihres Unternehmens gezielt Urlauber, Tagesgäste, und Einheimische an. Infos: Tel. 0381/ 381 2365
-------------
Präsentation auf Info-Tafel im Fährterminal
Präsentieren Sie Ihre Angebote auf zwei neuen touristischen Info-Tafeln im Fährterminal direkt vor der Abfertigungshalle der Fährbetriebe. Dort können Sie Ihre individuell gestaltete Anzeige (Erlebnis, Shopping, Gastronomie) – inklusive der Darstellung Ihres Standortes in der großen Umgebungskarte – platzieren. Animieren Sie Ihre skandinavischen und einheimischen Gäste zu einer Einkaufstour in der Hansestadt und im Seebad. Infos und Anmeldung: Tel. 0381/ 381 2365
Veranstaltungen
 
Lange Nacht der Museen
27. Oktober 2012
-------------
GastRo – Fach- und Erlebnisausstellung für die Hotellerie, Gastronomie und Einzelhandel
4. bis 7. November 2012
-------------
Kultur trifft Genuss
17. November 2012
-------------
Kulturhistorisches Museum Ausstellung: Kunst und Bürgersinn. 170 Jahre Kunstverein zu Rostock
23. November 2012 bis
19. Februar 2013
 
Tipps für Ihre Gäste
 
Darwineum im Rostocker Zoo
Am 8. September 2012 eröffnet, bietet das Darwineum im Rostocker Zoo seinen Besuchern spannende Einblicke in die Welt der Gorillas, Orang-Utans und vieler anderer Tierarten. Die Entwicklung des Lebens wird durch das moderne Edutainment-Konzept als spannendes Abenteuer dargestellt. Zwei Ausstellungen führen zurück zu den Anfängen des Lebens (Ausstellung A) und ermöglichen Wissenschaft zum Anfassen und Ausprobieren (Ausstellung B).
www.darwineum-zoo-rostock.de
-------------
Rostocker Weihnachtsmarkt
Vom 22.11. bis zum 22.12.2012 wird Rostock zu einem traumhaften Wintermärchen. Alljährlich verwandelt der größte Weihnachtsmarkt im Norden die historische City der Hansestadt Rostock mit Lichterglanz in Festträume. Zwischen dem ersten Advent und dem Weihnachtsfest legt er der Innenstadt die schönste Festtagsdecke des Jahres auf. Der Historische Markt, das Kinderprogramm und die Bummelmeile lassen alle Weihnachtsträume Wirklichkeit werden.
www.rostocker-weihnachtsmarkt.de
Ausgezeichnet
 
Erneut wurde die Yachthafenresidenz Hohe Düne zur besten Tagungs- und Eventlocation Deutschlands gekürt.
www.hohe-duene.de
Kontakt
 
Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Sophie Lorenz
Projektmanagerin
Tel.: +49 (0) 381/ 5 48 00 -23
Fax: +49 (0) 381/ 5 48 00 -14
lorenz@rostock-marketing.de

Stefan Schultz
Projektmanager
Tel.: +49 (0) 381/ 5 48 00 -22
Fax: +49 (0) 381/ 5 48 00 -14
schultz@rostock-marketing.de

www.rostock-marketing.de
info@rostock-marketing.de

 
---

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Jörg Scheliga · Geschäftsführer: Matthias Fromm
Am Strom 59 · 18119 Rostock
Tel.: +49 (0) 381/ 5 48 00 -22 · Fax: +49 (0) 381/ 5 48 00 -14
E-Mail: info@rostock-marketing.de · Internet: www.rostock-marketing.de
Konto: 100 835 4167 · BLZ 120 300 00 · Deutsche Kreditbank AG
HRB: 11633 Hansestadt Rostock · Steuernummer: 079/125/00238

Verantwortlich für den Inhalt: Matthias Fromm · Gestaltung/Layout/Umsetzung/Internet: LUPCOM Media GmbH